Wandern wird von Krankenkassen belohnt

Deutsches Wanderabzeichen – bei vielen gesetzlichen Krankenkassen gibt es einen Bonus fürs Wandern

Der Deutsche Wanderverband belohnt jedes Jahr aktive Wanderer mit dem Deutschen Wanderabzeichen. Darüber hinaus gibt es bei mittlerweile über 60 gesetzlichen Krankenkassen Bonuspunkte oder attraktive Prämien für das Deutsche Wanderabzeichen.

Wie bekommt Ihr das Wanderabzeichen? Ihr müsst als Erwachsene im Jahr 200 km auf mindestens 10 Wanderungen von Wandervereinen bewältigen. Diese Wandervereine müssen Mitglied im Deutschen Wanderverband sein. Die Touren werden im Wander-Fitness-Pass (diesen bekommt Ihr von uns) eingetragen und vom Wanderführer bestätigt. „Wandern wird von Krankenkassen belohnt“ weiterlesen

Zehn Jahre Deutsches Wanderabzeichen – Pressemitteilung des Wanderverbandes

Für jeden Geschmack

In den vergangenen zehn Jahren haben über 31.000 Menschen den Anforderungen an das Deutsche Wanderabzeichen entsprochen. Die Auszeichnung des Deutschen Wanderverbandes fördert Gesundheit und Gemeinschaft. Und sie macht Spaß.

„Beim Deutschen Wanderabzeichen mache ich mit, weil Wandern ´in` ist, Natur erlebbar und Geselligkeit gefördert wird. Wandern fordert und fördert Körper und Geist“, sagt Wolfgang Thiel. Der 76-jährige ist Mitglied im Thüringer Gebirgs- und Wanderverein und begeistert sich seit vielen Jahren für die Wanderungen, die für das Deutsche Wanderabzeichen zählen. Doch auch Menschen, die keinem Wanderverein angehören, finden das Deutsche Wanderabzeichen gut. Zum Beispiel Natascha Wellmann aus Göttingen: „Dank des Abzeichens überwinde ich den inneren Schweinehund auch mal, wenn das Wetter nicht so gut ist und gehe mit anderen raus. Bereut habe ich es noch nie – im Gegenteil.“ „Zehn Jahre Deutsches Wanderabzeichen – Pressemitteilung des Wanderverbandes“ weiterlesen