Wildbienenwanderung in der Bornimer Feldflur

Unsere heutige Bienenwanderung führte uns mit unseren großen und kleinen Gästen in die Feldflur im Norden Potsdams.

Das Wetter war perfekt für die Beobachtung der vielen verschiedenen Wildbienen, Wespen und Hornissen. Dazu gab es fachlichen Input über die Wichtigkeit der wild lebenden Bestäuber, die Gefahr der Imkerei und deren Auswirkung für die Wildbienen.

„Wildbienenwanderung in der Bornimer Feldflur“ weiterlesen

Unterwegs im königlichen Jagdrevier im Wildpark Potsdam

Unterwegs im königlichen Jagdrevier wanderten wir heute durch den Wildpark in Potsdam. Besonders im Sommer ist es hier wundervoll, besonders aufgrund der vielen verschiedenen Baumarten, die Lenn’e hier anpflanzen ließ.

„Unterwegs im königlichen Jagdrevier im Wildpark Potsdam“ weiterlesen

Stadtführung der etwas anderen Art in Potsdam

Die heutige Wanderung “Verborgenes zwischen Burgen und Schlössern” führte uns auf 16 km zu Orten, deren kleine Geheimnisse in keinem Potsdamer Stadtführer stehen.

Besonderes Highlight des Tages war das leckerste Eis Potsdams im Wartmanns Café in Klein Glienicke.

Den Wildbienen in Potsdam auf der Spur

Eine sehr schöne Bienenwanderung ist zu Ende gegangen. Wir konnten viele verschiedene Bienen- und Wespenarten im Staudengarten und der Feldflur beobachten.

Dabei haben wir auch das Thema Bienen fachlich behandelt, neben der Wichtigkeit der über 560 Wildbienenarten auch die Vernachlässigbarkeit der Honigbienen für unsere Nutzpflanzen.

„Den Wildbienen in Potsdam auf der Spur“ weiterlesen

Bienenwanderung im Juli in den Ravensbergen

Heute auf unserer Bienenwanderung konnten wir bei bestem Wetter viele Insekten beobachten und Wissenswertes über die Lebensweise der Wildbienen erfahren.

Egal ob Groß oder Klein, alle waren fasziniert von der Artenvielfalt der heimischen Wildbienen und anderen Insekten, die sich auf der Trockenwiese tummeln. „Bienenwanderung im Juli in den Ravensbergen“ weiterlesen