Wildbienenwanderung in der Bornimer Feldflur

Unsere heutige Bienenwanderung führte uns mit unseren großen und kleinen Gästen in die Feldflur im Norden Potsdams.

Das Wetter war perfekt für die Beobachtung der vielen verschiedenen Wildbienen, Wespen und Hornissen. Dazu gab es fachlichen Input über die Wichtigkeit der wild lebenden Bestäuber, die Gefahr der Imkerei und deren Auswirkung für die Wildbienen.

„Wildbienenwanderung in der Bornimer Feldflur“ weiterlesen

Den Wildbienen in Potsdam auf der Spur

Eine sehr schöne Bienenwanderung ist zu Ende gegangen. Wir konnten viele verschiedene Bienen- und Wespenarten im Staudengarten und der Feldflur beobachten.

Dabei haben wir auch das Thema Bienen fachlich behandelt, neben der Wichtigkeit der über 560 Wildbienenarten auch die Vernachlässigbarkeit der Honigbienen für unsere Nutzpflanzen.

„Den Wildbienen in Potsdam auf der Spur“ weiterlesen

Monatswanderung durch die Bornimer Feldflur – Rückblick

Die heutige Wanderung führte uns auf knapp 16 km durch die Bornimer Feldflur, entlang des Sacrow-Paretzer Kanals zum Staudengarten von Karl Foerster. Dort konnten wir verweilen und die Schönheit der Pflanzen und Insekten genießen. Als Krönung gab es in der Gärtnerei Eis und Kaffee. Wir nutzten den überdachten Pausenplatz um den Regenschauer vorbeiziehen zu lassen.

Trotz der Hitze spendeten uns die Bäume der Alleen immer wieder den nötigen Schatten.

Kurz vor Ende der Wanderung besuchten wir die Stadtrandelfen Potsdam und staunten nicht schlecht über die vielen kleinen Holzhäuschen jenseits des Wegesrandes.

Was summt denn da? – Bienenwanderung in der Bornimer Feldflur

Unter dem Motto “Was summt denn da?” begeben wir uns ein letztes Mal in diesem Jahr auf einen Streifzug durch die Bornimer Feldflur.
Begleitet uns auf eine kleine Wanderung in die faszinierende Welt der Wildbienen und Insekten. Erfahrt wissenswerte, spannende und erstaunliche Fakten über diese kleinen Helfer und beobachtet sie live auf der Wiese und im Karl Foerster Garten.

  • Termin: Samstag, 29.09.2018
  • Treffpunkt: 14:00 Uhr, Potsdam Tramhaltestelle Rote Kaserne (Tram Richtung Campus Jungfernsee)
  • Kategorie: geführte Wanderung für Jedermann, besonders geeignet für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
  • Strecke: ca. 6 km Rundwanderung, Dauer ca.3 h
  • Kosten: Erwachsene 5 €, Kinder 2 €
    Anmeldung erbeten: >>hier

Was summt denn da? Bienen und Insektenwanderung

Die Honigbiene kennt sicherlich jeder. Aber was ist mit den anderen Insekten, die auch zu den Bienen gehören?
Begleitet uns auf eine kleine Wanderung in die faszinierende Welt der Bienen und Insekten. Erfahrt wissenswerte, spannende und erstaunliche Fakten über diese kleinen Helfer und beobachtet sie live in der Bornimer Feldflur und im Karl Foerster Garten.

  • Termin: Samstag, 01.09.2018
  • Treffpunkt: 14:00 Uhr, Potsdam Tramhaltestelle Viereckremise (Tram Richtung Campus Jungfernsee)
  • Kategorie: geführte Wanderung für Jedermann, besonders geeignet für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
  • Strecke: ca. 6 km Rundwanderung, Dauer ca.3 h
  • Kosten: Erwachsene 5 €, Kinder 2 €
    Anmeldung erbeten: >hier