Tag des Wanderns 2019 – Sonnenuntergangswanderung im Golmer Luch

Gestern fand der 3. deutschlandweite Tag des Wanderns statt. Wir haben unsere Sonnenuntergangswanderung durch das Golmer Luch wiederholt.

Diesmal kamen knapp 40 Gäste und es wurde ein wundervoller Abend. Die Sonne war uns hold und tauchte das Luch in ein warmes Abendlicht.

Nach ca. 6 km erreichten wir den Gipfel des Reiherberges und genossen den Sonnenuntergang mit einem ausgiebigen Picknick. Nach kurzem Rückweg zum Bahnhof kehrten viele von uns noch auf ein Feierabendgetränk bei Herr Lehmann ein.

Tag des Wanderns 2019 – Sonnenuntergangswanderung

Weil es 2018 so schön war, wiederholen wir am 14. Mai 2019 die Sonnenuntergangswanderung zum Tag des Wanderns. (Hier findet Ihr den Bericht vom letzten Jahr)

In diesem Jahr fällt der Tag des Wanderns auf einen Dienstag. Damit auch die arbeitende Bevölkerung unter euch an diesem Tag in den Genuss dieses Wandererlebnisses kommt, legen wir die Startzeit in die Abendstunden und wandern in den Sonnenuntergang hinein.

Wir durchwandern das grüne Golmer Luch. Auf dem Reiherberg mit seinem wunderbar weitem Blick in die Landschaft werden wir uns zu einem gemütlichen Picknick niederlassen. Gemeinsam genießen wir den Tagesausklang.

  • Termin: 14.Mai 2019
  • Start: 19.00 Uhr, Bahnhof Golm, Ende ca. 22.00 Uhr
  • Strecke: Rundwanderung ca.8 km
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung, jeder bringt sich (und den Wanderführern) etwas zum Picknick mit. Bitte auch an eine Sitzunterlage denken!
  • die Wanderung ist kostenlos
  • Anmeldung erbeten > hier

Wanderung am Teamtag mit dem Landesvermessungsamt

Am Teamtag des Landesvermessungsamtes Potsdam führten wir unsere Gäste ins Golmer Luch, durch das Schweizer Kolonistendorf Nattwerder und über den Reiherberg zurück nach Golm.

Das Wetter war super, auch für das Kulinarische war gesorgt.

Zwei Mitarbeiter überraschten das Team mit einem Picknick inkl. Sektfrühstück mitten auf dem Feld. Zum Abschluß empfing uns Herr Lehmann, herzlich wie immer, mit kalten und warmen Getränken, sowie Süppchen und Flammkuchen.

Tag des Wanderns 2018 – Wenn`s nicht echt wär, wäre es Kitsch

Bereits zum dritten Mal fand am 14.5. der deutschlandweite Tag des Wanderns statt. Initiiert vom Deutschen Wanderverband finden an diesem Tag in ganz Deutschland Wanderungen zu verschiedenen Themen statt. Weitestgehend unbemerkt von der Potsdamer Öffentlichkeit stand für den Montag Abend eine ganz besondere Wanderung auf dem Plan.

Wir luden in Potsdam zu einer Sonnenuntergangswanderung durch das Golmer Luch ein. Höhepunkt sollte das abschließende Picknick bei Sonnenuntergang auf dem Reiherberg sein.

19 Uhr startete unsere 20-köpfige Wandergruppe bei strahlendem Sonnenschein Richtung Golmer Luch. Weiterlesen

Monatswanderung Juni- ein Jahr als Wanderführer liegt hinter uns

Am 10. Juni stand sie nun an, unsere 13. Monatswanderung.
Kaum zu glauben, aber seit einem Jahr sind wir bereits als Wanderführer unterwegs und haben in dieser Zeit unglaublich schöne Momente mit vielen tollen Mitwanderern erleben dürfen.
Am vergangenen Samstag machten wir uns wieder voller Vorfreude auf den Weg zum Treffpunkt. Dieses Mal nicht mehr ganz so aufgeregt wie im Juni 2016. Damals standen wir bibbernd und bangend an der Waldstraße und hofften, dass überhaupt jemand zu unserer ersten Wanderung kommt. Am Ende waren es fünf begeisterte Teilnehmer und wir sehr glücklich. Die Feuertaufe war gelungen.
Die Teilnehmerzahlen stiegen über das Jahr stetig an und erreichten bei mancher Wanderung die fünfzig, was dem einen oder anderen Wanderfreund schon zu mainstreamhaft war. Weiterlesen